LogofuerHeader

Reformierte Kirchgemeinde Vinelz-Lüscherz

KircheTaufstein

 

 
 
 

Die letzte Verantwortung für das Wohl der Gemeinde trägt die Kirchgemeindeverammlung (KGV). Wiederkehrende Aufgaben sind Kenntnisnahme und Genehmigung von Budget bzw. Jahresrechnung. Zwei Mal im Jahr findet deshalb eine ordentliche Kirchgemeindeversammlung statt, zu der öffentlich eingeladen wird, d. h. die Einladung mit Termin und Traktandenliste wird wenigstens 30 Tage vorher im ANZEIGER REGION ERLACH publiziert.

Bei besonderen oder terminierten Entscheidungen kann der Kirchemeinderat auch ausserordentliche Versammlungen einberufen. Stimmberechtigt sind alle Gemeindemitglieder, welche das 18. Altersjahr erreicht haben und seit mindestens 3 Monaten in der Kirchgemeinde wohnhaft sind.

Die nächste Kirchgemeindeverammlung findet am 20. Juni 2018, 20.00 Uhr im Gemeindesaal Lüscherz statt

 

  

Unterlagen für die Kirchgemeindeverammlung

 

 

Protokoll der KGV vom 23. November 2016

Jahresrechnung 2016

Protokoll der KGV vom 21. Juni 2017

Vorbericht zum Budget 2018 / Budget 2018