LogofuerHeader

Reformierte Kirchgemeinde Vinelz-Lüscherz

KircheTaufstein

 

 
 
 

Aufgrund einer ersten Erwähnung im Visitationsbericht des Bischofs von Lausanne im Jahre 1228 geht man davon aus, dass die Kirche in Vinelz um 1200 im romanischen Stil erbaut wurde. Die ältesten Teile der beeindruckeden Wandmalereien können in die Entstehungszeit zurückdatiert werden, wahrscheinlich handelt es sich um eine Stiftung eines Familienmitgliedes aus dem Geschlechte der späteren Grafen von Fenis-Neuenburg.

Nach Anmeldung bieten Führer aus unserer Kirchgemeinde kostenlose Kirchenführungen für Einzelpersonen und Gruppen, für Erwachsene und/oder Kinder an, gern auch für KUW-Gruppen oder Schulklassen.